Skip to content

Über mich

MLFA6915 sw_focus

Ich wurde 1971 geboren, arbeitete zunächst als Börsenhändler an der Deutschen Terminbörse, danach mehrere Jahre lang im Pharma-Außendienst, bevor ich 2010 schließlich den Schritt in die Selbständigkeit wagte. Ich habe es nie bereut.

Heute habe ich eine erwachsene Tochter und lebe mit meiner Frau und meinem Labrador „Marley“ in München und in Fort Myers, USA. Vor allem Marley hält mich auf Trab und sorgt dafür, dass ich regelmäßig meine Schreibkammer verlasse. Bücher haben mich schon immer fasziniert, mit dem Schreiben angefangen habe ich jedoch erst mit Mitte Dreißig.

2013 erschien mein Debüt „BLOW OUT“ im Ullstein Verlag. Der Science-Thriller handelt von den Gefahren, die von der Speicherung von CO2 unterhalb des Meeresbodens ausgehen, sowie von den dramatischen ökologischen Folgen, die sich aus der Nutzung dieser Technik für uns Menschen und unsere Umwelt ergeben können. „BLOW OUT“ entwickelte sich zu einem Überraschungserfolg, der es sogar zum Buchtipp ins SAT1-Frühstücksfernsehen brachte.

2014 erschien „THE WALL“, ein Gemeinschaftsprojekt des Club der fetten Dichter, einer illustren Runde erfolgreicher Autoren. „THE WALL“ ist eine spannende sechsteilige Mysteryserie für die ich einen der Teile geschrieben habe.

2018 erschien mein Thriller „STURM“, in dem es um die Manipulation des Wetters geht und um die gefährlichste Waffe, die unsere Welt sich vorstellen kann – nämlich unsere Erde selbst. „STURM“ ist im Heyne-Verlag erschienen, hat es bis auf Platz 14 der SPIEGEL-Bestsellerliste geschafft, wurde von der ZDF heute-Redaktion zu einem von zehn lesenswerten Romanen in 2018 gewählt und für den Deutschen Phantastik-Preis in der Kategorie “Bester Deutscher Roman 2019” nominiert.

2020 erschien mein Thriller „LEBEN“, ebenfalls im Heyne-Verlag, mitten in der Corona-Pandemie. Der Wissenschafts-Thriller thematisiert das weltweite Artensterben, ein unerbittliche Pandemie und zeigt die verzweifelte Suche nach einem Impfstoff. „LEBEN“ hätte zu keinem passenderen Zeitpunkt erscheinen können. Nur wenige Tage nach Veröffentlichung, hat es das von Achim Buch grandios eingelesene Hörbuch von “LEBEN” auf Platz 1 der Amazon-Charts in der Kategorie “Neuerscheinungen Techno-Thriller” geschafft.

Im September 2021 erschien mein aktueller Roman “DÜRRE” (Heyne). Der Climate-Fiction-Thriller spielt in der nahen Zukunft und zeigt u.a. die verheerenden Folgen des Klimawandels für uns Menschen in Deutschland und Europa auf. Daneben wird der ausufernde Wahnsinn einer umfassenden staatlichen Überwachung und Kontrolle thematisiert. Mittlerweile ist “DÜRRE” bereits in der zweiten Auflage.

Im März 2022 erscheint eine Kurzgeschichte von mir in der Climate-Fiction Anthologie “Einmal kurz die Welt retten” (Gmeiner Verlag). 24 dramatische, sarkastische, skurrile und tiefsinnige Kurzgeschichten deutschsprachiger Topautorinnen und -autoren widmen sich den drängendsten Themen unserer Zeit und regen zum Nachdenken an. Meine Geschichte trägt den Titel “Nach der Flut”.

Aktuell schreibe ich an meinem mittlerweile fünften Roman, der voraussichtlich im Herbst/Winter 2023 wieder im Heyne Verlag erscheinen wird. Thematisch bleibe ich mir treu; es handelt sich einmal mehr um einen Thriller, der Elemente aus Wissenschaft und Climate-Fiction verbindet, gepaart mit ordentlich Action und Spannung 🙂

Galerie